Blog

Das Heizen mit Holzpellets

Das Heizen mit Holz hat eine tausendjährige Geschichte. Wer auf der Suche nach einer Heizung ist, die durch erneuerbare Rohstoffe betrieben werden kann, für den sind Holzpellets der ideale Brennstoff. Pellets werden zum größten Teil aus Holzspänen, Hackschnitzel und Hobelspänen erzeugt, die bei der Holzbearbeitung anfallen. Es werden für die Holzpellets auch Rundhölzer von minderer Qualität verwendet, die nicht in der Sägeindustrie eingesetzt werden können. Es kommen keine Bindemittel zum Einsatz.

Krankenfahrten - die komfortable Alternative zum Taxi

Auch wenn die meisten regulären Taxis einen hohen Komfort bieten und Taxifahrer gerade älteren Menschen auch beim Ein- und Aussteigen gerne helfen, kann bei körperlichen Einschränkungen die Fahrt mit einem normalen PKW eine große Herausforderung darstellen. Die Autositze haben oft eine geringe Sitzhöhe, was den Zustieg erheblich erschweren kann. Sobald Rollator oder Rollstuhl alltägliche Begleiter sind, lohnt es sich über über einen Krankentransport nachzudenken, um wichtige Termine wahrzunehmen. Wenn bereits der Pflegegrad 3, 4 oder 5 vorliegt oder ein Schwerbehindertenausweis mit Merkzeichen aG (außergewöhnlich gehbeindert) oder BL (blind) oder H (besonders hilfsbedürftig) vorliegt, steht dem eigentlich nichts mehr im Wege.

Wohnungswechsel mit dem Profi

Es ist eine große Erleichterung mit einer Umzugsfirma umzuziehen. Moderne Umzugsunternehmen bieten sowohl private, als auch Geschäftsumzüge an. Sie kümmern sich um die Vorbereitungen und den eigentlichen Umzug. Auch stellt eine Umzugsfirma staubfreie Möbellager zur Verfügung, falls die Möbel und andere Gegenstände kurz- oder langfristig zwischengelagert werden müssen. Langjährig geschulte Mitarbeiter sowie moderne Transporter sorgen für eine termingerechte und ordnungsgemäße Ausführung des Umzugs. Auch der Umzug einer Firma ist mit professioneller Hilfe, wie beispielsweise der Spedition Zitzelsberger Int.

Isolierung für Kühltransporter zum Transport verderblicher Lebensmittel

Die Isolierung für Kühltransporter besteht zumeist aus Kautschuk, welches auf Grund seiner geringen Kälte- aber auch Wärmeleitfähigkeit verhindert, dass sich die Temperatur im Kühltransporter an die Außentemperatur anpasst. So funktioniert die Isolierung für Kühltransporter von beispielsweise der Winter Fahrzeugtechnik GmbH im Grunde genauso wie die einer Thermobox aus Polypropylen, welche zum Beispiel von Pizza-Lieferanten genutzt wird, um die Speisen warm zu halten oder wie die Isolierung einer Kühltasche mit kältereflektierender Silberfolie, welche meist beim Einkaufen von Tiefkühl-Waren im Supermarkt verwendet wird.

Was man über Eiltransporte wissen sollte

Der Eiltransport ist eine wichtige Dienstleistung. Sie ermöglicht den schnellen, sorgfältigen und effektiven Transport von Menschen und Gütern. In der chemischen Industrie ist die Einhaltung von Verträgen von großer Bedeutung. Hier müssen Liefertermine eingehalten werden, um hohe Vertragsstrafen zu vermeiden. Aus diesem Grund werden produktionsentscheidende Güter und Ersatzteile mit dem Flugzeug oder Hubschrauber befördert. Deshalb verfügen die Werke meistens mindestens über einen Hubschrauberlandeplatz. Für große Flugzeugteile entwickelt die Luftfahrtindustrie Frachtflugzeuge, die diese Teile auf dem schnellsten Weg von einem Werk zum anderen fliegen können.